Nieder mit den Hundehaufen

Prag 3 erhöht Druck auf unachtsame oder gleichgültige Hundebesitzer

Der 3. Prager Stadtbezirk hat dem Hundekot in seinen Straßen den Kampf angesagt. Eine Strafe von bis zu 10 000 Kronen (400 Euro), droht all den Herrchen und Frauchen, die die Häufchen ihres Vierbeiners einfach liegenlassen.

Mit dieser neuen Kampagne will der 3. Bezirk, zu dem Žižkov, aber auch Teile von Vinohrady, Vysočany und Strašnice gehören, endlich Schluss machen mit den lästigen Hinterlassenschaften im öffentlichen Raum. Zwar steht das Liegenlassen von Hundehaufen in allen Prager Bezirken unter Strafe. Aber das nur theoretisch, da diese Verordnung in der Praxis kaum durchgesetzt wird. Prag 3 will nun diesbezüglich enger mit der Polizei zusammenarbeiten und über soziale Netzwerke Tacheles mit gleichgültigen Hundebesitzern reden. Das Zuckerbrot, das der Bezirk zur Peitsche Strafe anbietet, sind Spender mit Hundekotbeuteln.

"Die Situation mit dem Hundekot in Prag 3 ist unerträglich. Dieses Problem müssen wir lösen. Wir bieten Hundebesitzern Hilfe an, indem wir die Anzahl der Beutelspender erhöhen und darauf achten, nicht nur die Gehsteige zu säubern", sagt der Bürgermeister des 3. Bezirks Jiří Ptáček (TOP 09/STAN).

Den rund 3000 Hunden, die in Prag 3 registriert sind, beziehungsweise ihren Besitzern, stehen insgesamt 115 Kotbeutelspender und 179 Mülleimer zur Verfügung.
"Exkremente weg zu räumen gehört zu den grundlegenden Pflichten eines jeden Hundebesitzers", meint der Polizeichef von Prag 3, Dušan Machoň. Die meisten würden die Häufchen anstandslos aufheben. "Aber da gibt es eben auch solche, die das ignorieren", seufzt er. Damit, warnt Machoň, begehen sie aber eine Ordnungswidrigkeit, die mit Strafen von bis zu 10 000 Kronen geahndet werden können: "Die erste Strafe dieses Jahr lag bei 2000 Kronen".

Hundehalter, die glauben, mit Zahlung der Hundesteuer einen Ablass von der Kotentsorgungspflicht zu erhalten, irren sich gewaltig. Pro Jahr nimmt Prag 3 etwa 1,6 Millionen Kronen (64 000 Euro)an Hundesteuern ein. Für Kotbeutel, Spender und Hundekotsauger gibt der Bezirk allerdings fast das Fünffache pro Jahr aus.

Related articles

Facebook comments

Prag mit allen Sinnen

INDIVIDUALITÄT führt Sie mit GENUSS und viel ERLEBNIS durch...

Kids Company Praha

Tschechisch-Deutscher Kindergarten in Prag

Café Louvre

Wiener Kaffeehaus atmosphere in Prag

KUKBURG - Farm to table

Unser Fleisch und Produkte direkt auf Ihren Tisch

There are no gold listed customers at this moment. Be first!

PragueMonitor.com

Prague’s # 1 source for Czech news in English…


PragueConnect.cz

Expat and Czech Business Professional Network


Prague.TV

English language Expats and City Guide


Brno Daily

New English-language online magazine for Brno...


Czech Mu

捷 目 is the first-ever Chinese language online newspaper...