Afrikanische Schweinepest: Tschechien erhöht Abschussprämie

Um eine weitere Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest in Tschechien zu verhindern, wurde die Abschussprämie verdoppelt

Um eine Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) zu verhindern, erhöht Tschechien die Abschussprämie für Wildschweine. Ab sofort bezahlt die Verwaltungsregion Zlin im Südosten des Landes umgerechnet bis zu 315 Euro für jedes erlegte Tier im Sperrbezirk. Somit wird der bisherige Betrag verdoppelt. In einer Pufferzone in umliegenden Verwaltungsregionen sind es nun knapp 80 Euro pro Tier, wie der tschechische Ministerpräsident Andrey Babis verkündigte. Zurzeit gelinge es ihnen, die Infektion auf einem kleinen Gebiet zu halten, sagte der Politiker weiter.

Den ganzen Artikel lesen: agrarheute.com

Related articles

Facebook comments

Prag mit allen Sinnen

INDIVIDUALITÄT führt Sie mit GENUSS und viel ERLEBNIS durch...

Kids Company Praha

Tschechisch-Deutscher Kindergarten in Prag

KUKBURG - Farm to table

Unser Fleisch und Produkte direkt auf Ihren Tisch

Österreichisches Gymnasium...

Österreichische Gymnasium in Prag seit 1991

There are no gold listed customers at this moment. Be first!

PragueMonitor.com

Prague’s # 1 source for Czech news in English…


PragueConnect.cz

Expat and Czech Business Professional Network


Prague.TV

English language Expats and City Guide


Brno Daily

New English-language online magazine for Brno...


Czech Mu

捷 目 is the first-ever Chinese language online newspaper...