Prager Frühling und sein Ende 1968: Erinnerungen eines DDR-Bürgers

Ich habe hier eigentlich nur friedliche Menschen gesehen, die ihrem Alltag nachgegangen sind und vor allem eingekauft haben

Vor nunmehr 50 Jahren herrschte in der damaligen Tschechoslowakei eine echte Aufbruchsstimmung, denn die kommunistische Führung des Landes hatte entschieden: Wir wollen einen anderen, liberaleren Sozialismus, einen mit menschlichem Antlitz. Dies nährte die Hoffnung in den benachbarten Ostblockstaaten auf Veränderung, doch die politischen Machthaber in Moskau ließen den sogenannten Prager Frühling niederschlagen. Zeitzeugen erinnern sich. Den Anfang macht ein ehemaliger DDR-Bürger, der mittlerweile 76-jährige Berliner Hermann Bubke.

Den gesamten Artikel lesen: radio.cz


Veranstaltungen zum 50. Jahrestag der Invasion der Warschauer-Pakt-Truppen:
20.08 - Studio ´68: Speciální vysílání k srpnovým událostem, Vinohradská 12, Prague
21.08 - Prague 1968 | Fotografie Paula F. Goldsmithe - Americké centrum, Tržiště 13, Prague 1
21.08 - Koncert ´68: Největší hity 60. let, Václavské náměstí
21.08 - The Plastic People of the Universe a přátelé: 50 let, Atrium na Žižkově

Video on YouTube

Related articles

Facebook comments

Airwaynet

Schnelle und zuverlässige Internetverbindung in Prag!

Café Louvre

Wiener Kaffeehaus atmosphere in Prag

Prague.TV - Living Like a...

Prague.TV, your online English language city lifestyle &...

Budecon - Business Advisory

Fulfillmentsolution für Startups

There are no gold listed customers at this moment. Be first!
PragueMonitor.com

Prague’s # 1 source for Czech news in English…

PragueConnect.cz

Expat and Czech Business Professional Network


Prague.TV

English language Expats and City Guide