Betrugsaffäre erschüttert tschechische Tourismusagentur

Insgesamt 48 Verträge, die die Agentur in den vergangenen Jahren abgeschlossen hat, werden als "problematisch" bezeichnet

Ein interner Audit bei der Regierungsagentur CzechTourism fand eine Anzahl von Ungereimtheiten bei der Vergabe öffentlicher Aufträge. Insgesamt 48 Verträge, die die Agentur in den vergangenen Jahren abgeschlossen hat, werden als "problematisch" bezeichnet. Der Audit folgt einer polizeilichen Durchsuchung dieser staatlichen Tourismusagentur. Zu den Hauptverdächtigen der Betrugsaffäre zählt die Ministerin für Regionalentwicklung, Klára Dostalová (ANO).

Related articles

Facebook comments

Prag mit allen Sinnen

INDIVIDUALITÄT führt Sie mit GENUSS und viel ERLEBNIS durch...

Österreichisches Gymnasium...

Österreichische Gymnasium in Prag seit 1991

KUKBURG - Farm to table

Unser Fleisch und Produkte direkt auf Ihren Tisch

Airwaynet

Schnelle und zuverlässige Internetverbindung in Prag!

Deutsche Telekom Services...

Internal service provider of the Deutsche Telekom group

SAP Services, s. r. o.

Explore Careers at SAP

Honeywell, spol. s r.o.

Driving Infinite Possibilities Within A Diversified, Global...

Budecon - Business Advisory

Von der Idee bis ins Paket


PragueMonitor.com

Prague’s # 1 source for Czech news in English…


PragueConnect.cz

Expat and Czech Business Professional Network


Prague.TV

English language Expats and City Guide


Brno Daily

New English-language online magazine for Brno...


Czech Mu

捷 目 is the first-ever Chinese language online newspaper...