Tabu-Bruch: Comeback der Kommunisten

Am Dienstagnachmittag unterzeichnete der designierte Premier Andrej Babiš einen Duldungsvertrag mit den Kommunisten

Vor zwei Wochen wurde die neue tschechische Regierung von Präsident Miloš Zeman offiziell ernannt. Nun stellt sie sich am Mittwoch einer Vertrauensabstimmung im Parlament. Nur mit dessen Zustimmung kann sie dauerhaft im Amt bleiben. Die Koalition der populistischen ANO-Bewegung mit dem Milliardär Andrej Babiš an der Spitze und der Sozialdemokraten wird von den Kommunisten geduldet. Damit werden sie zum ersten Mal seit der Wende, wenn auch indirekt, an der Macht beteiligt.

Den gesamten Artikel lesen: mdr.de

Related articles

Facebook comments

Café Louvre

Wiener Kaffeehaus atmosphere in Prag

Kočár z Vídně

Traditionelle österreichische Küche in Prag

Kids Company Praha

Tschechisch-Deutscher Kindergarten in Prag

OpenCall Mobile

ab CZK 1,80 Gespräche nach Österreich & Deutschland

SAP Services, s. r. o.

Explore Careers at SAP

Honeywell, spol. s r.o.

Driving Infinite Possibilities Within A Diversified, Global...

Budecon - Business Advisory

Von der Idee bis ins Paket

CAD&CAM Technologies s.r.o

Zahnimplantate aus Europa

PragueMonitor.com

Prague’s # 1 source for Czech news in English…

PragueConnect.cz

Expat and Czech Business Professional Network


Prague.TV

English language Expats and City Guide