Prag plant den Klimanotstand

Die Moldaustadt will Vorreiter in Sachen Umweltschautz werden 

Prag will den Klimanotstand ausrufen. Das plant der Prager Bürgermeisterfür Umweltschutz und Infrastruktur, Petr Hlubuček (STAN). Schon auf der nächsten Stadratssitzug im Juni werde er einen entsprechenden Antrag vorlegen, vesprach Hlubuček auf der "Fridays for Future Demonstration" vergangene Woche. 


Was die Ausrufung des Klimanotstands für Prag bedeutet, kann Hlubuček indes noch nicht sagen Innerhalb weniger Wochen plant er aber, konkreteMaßnahmen zu treffen. "Wir wollen notwendige Schritte unternehmen, die unsere Umwelt schützen", sagt Hlubuček. Politische Entscheidungen sollten in Zeiten des Wohlstands nicht mehr allein anhand wirtschaftlicher Kriterien getroffen werden, sondern auch in Bezug auf ihre Folgen für die Umwelt, so Hlubuček. Er hofft, Prag könne in Sachen Umweltschutz ein Vorbild für andere Städte und Gemeinden in Tschechien werden. 


Schon vor einer Woche hat der 7. Prager Stadtbezirk den Klimanotstand auf seinem Gebiet ausgerufen. "Wir können keinen Fehler machen, wenn wir uns verantwortugsbewusster gegenüber unserer Umwelt verhalten werden", erklärte der Bürgermeister des 7. Bezirks, Jan Čižinský (Praha sobě).


Related articles

Facebook comments

Kids Company Praha

Tschechisch-Deutscher Kindergarten in Prag

Café Louvre

Wiener Kaffeehaus atmosphere in Prag

KUKBURG - Farm to table

Unser Fleisch und Produkte direkt auf Ihren Tisch

Prag mit allen Sinnen

INDIVIDUALITÄT führt Sie mit GENUSS und viel ERLEBNIS durch...

There are no gold listed customers at this moment. Be first!

PragueMonitor.com

Prague’s # 1 source for Czech news in English…


PragueConnect.cz

Expat and Czech Business Professional Network


Prague.TV

English language Expats and City Guide


Brno Daily

New English-language online magazine for Brno...


Czech Mu

捷 目 is the first-ever Chinese language online newspaper...