Gasaustritt in Prag: 500 Menschen in Sicherheit gebracht

Bauarbeiter hatten den Angaben zufolge aus Versehen eine Gasleitung durchtrennt

Ein Gasleitungsleck hat für einen Großeinsatz in der tschechischen Hauptstadt Prag gesorgt. Die Feuerwehr habe rund 500 Menschen aus Wohnungen, Hotels und Restaurants im Zentrum in Sicherheit gebracht, teilte ein Sprecher gestern Abend mit. Direkt am Austrittsort seien zeitweise explosionsfähige Konzentrationen gemessen worden.

Den ganzen Artikel lesen: orf.at.

Video on YouTube

Related articles

Facebook comments

Kids Company Praha

Tschechisch-Deutscher Kindergarten in Prag

Café Louvre

Wiener Kaffeehaus atmosphere in Prag

OpenCall Mobile

ab CZK 1,80 Gespräche nach Österreich & Deutschland

Kočár z Vídně

Traditionelle österreichische Küche in Prag

There are no gold listed customers at this moment. Be first!
PragueMonitor.com

Prague’s # 1 source for Czech news in English…

PragueConnect.cz

Expat and Czech Business Professional Network


Prague.TV

English language Expats and City Guide