Kulturtipp: Stalin und die Stille danach

„Der Tod löst alle Probleme. Kein Mann, kein Problem“ (Stalin)

Mit einem musikalischen Gesamtkunstwerk will das tschechische Nationaltheater seinen Beitrag zur Vergangenheitsbewältung leisten: Die Oper No Man dreht sich um den Prager Bildhauer Otakar Švec (1892 – 1955) und das Schicksal seines letzten Werkes: der monumentalen Stalin-Statue, die zwischen 1955 und 1962 über Prag thronte. Das musikalische Drama in drei Akten basiert auf authentischem Archivmaterial vermischt mit künstlerischen Installationen und ist angesiedelt irgendwo zwischen Utopie und Dystopie. Die Musik des mährischen Komponisten Jiří Kadeřábek (40) nutzt verschiedene Techniken und integriert unterschiedliche gesangliche und orchestrale Elemente, wobei sich Kadeřábek nicht vor Einspielungen vom Band scheut.

Den Höhepunkt der Inszenierung bildet die Sprengung des Stalin-Monuments 1962. Der verantwortliche Ingenieur hatte damals den Auftrag, eine stille Sprengung durchzuführen. Das Monument, es galt seinerzeit als die größte Skulptur Europas, sollte in aller Stille verschwinden. Die Dramaturgie der Inszenierung spiegelt die Sprengung musikalisch wider: zusammen mit Stalin beginnt auch die klassische Struktur der Musik zu bröckeln und offener zu werden. Die Phantome, die im Finale der Oper die Bühne übernehmem, symbolisieren die Geister, die bis heute das kollektive Gedächtnis an Stalin und den Stalinismus heimsuchen.

Die Aufführung No Man (Musik: Jiří Kadeřábek, Libretto: Katharina Schmitt, Lukas Jiřička) dauert ungefähr 75 Minuten und findet am 6. und 7. Januar und 18. und 19. März im Nationaltheater statt. Beginn jeweils 19 Uhr.

Related articles

Facebook comments

Prag mit allen Sinnen

INDIVIDUALITÄT führt Sie mit GENUSS und viel ERLEBNIS durch...

Österreichisches Gymnasium...

Österreichische Gymnasium in Prag seit 1991

Airwaynet

Schnelle und zuverlässige Internetverbindung in Prag!

KUKBURG - Farm to table

Unser Fleisch und Produkte direkt auf Ihren Tisch

There are no gold listed customers at this moment. Be first!

PragueMonitor.com

Prague’s # 1 source for Czech news in English…


PragueConnect.cz

Expat and Czech Business Professional Network


Prague.TV

English language Expats and City Guide


Brno Daily

New English-language online magazine for Brno...


Czech Mu

捷 目 is the first-ever Chinese language online newspaper...