Tschechischer Opernfilmregisseur Petr Weigl gestorben

Weigl machte sich einen Namen mit Opern- und Musikverfilmungen wie „Rusalka“ oder „Winterreise“

Der tschechische Film- und Fernsehregisseur Petr Weigl ist tot. Er starb bereits am Samstag im Alter von 79 Jahren, wie die Zeitung „MF Dnes“ heute berichtete. Weigl machte sich einen Namen mit Opern- und Musikverfilmungen wie „Rusalka“ nach Dvorak von 1977 und der „Winterreise“ nach Schubert von 1994 mit der Sängerin Brigitte Fassbaender.

Den gesamten Artikel lesen: orf.at

Related articles

Facebook comments

Österreichisches Gymnasium...

Österreichische Gymnasium in Prag seit 1991

Kids Company Praha

Tschechisch-Deutscher Kindergarten in Prag

Café Louvre

Wiener Kaffeehaus atmosphere in Prag

There are no gold listed customers at this moment. Be first!

PragueMonitor.com

Prague’s # 1 source for Czech news in English…


PragueConnect.cz

Expat and Czech Business Professional Network


Prague.TV

English language Expats and City Guide


Brno Daily

New English-language online magazine for Brno...


Czech Mu

捷 目 is the first-ever Chinese language online newspaper...