Tschechischer Opernfilmregisseur Petr Weigl gestorben

Weigl machte sich einen Namen mit Opern- und Musikverfilmungen wie „Rusalka“ oder „Winterreise“

Der tschechische Film- und Fernsehregisseur Petr Weigl ist tot. Er starb bereits am Samstag im Alter von 79 Jahren, wie die Zeitung „MF Dnes“ heute berichtete. Weigl machte sich einen Namen mit Opern- und Musikverfilmungen wie „Rusalka“ nach Dvorak von 1977 und der „Winterreise“ nach Schubert von 1994 mit der Sängerin Brigitte Fassbaender.

Den gesamten Artikel lesen: orf.at

Related articles

Facebook comments

Prag mit allen Sinnen

INDIVIDUALITÄT führt Sie mit GENUSS und viel ERLEBNIS durch...

Österreichisches Gymnasium...

Österreichische Gymnasium in Prag seit 1991

Airwaynet

Schnelle und zuverlässige Internetverbindung in Prag!

KUKBURG - Farm to table

Unser Fleisch und Produkte direkt auf Ihren Tisch

There are no gold listed customers at this moment. Be first!

PragueMonitor.com

Prague’s # 1 source for Czech news in English…


PragueConnect.cz

Expat and Czech Business Professional Network


Prague.TV

English language Expats and City Guide


Brno Daily

New English-language online magazine for Brno...


Czech Mu

捷 目 is the first-ever Chinese language online newspaper...