Deutsch-Tschechischer Zukunftsfonds stellt sein Programm für die Leipziger Buchmesse vor

Leipziger Buchmesse (21.-24.3.)

Der Deutsch-Tschechische Zukunftsfonds lädt als zentraler Partner des tschechischen Gastlandauftritts bei der diesjährigen Leipziger Buchmesse (21.-24.3.) und als eine Schlüsselinstitution im Bereich der deutsch-tschechischen kulturellen Zusammenarbeit für die Förderung deutsch-tschechischer Projekte zu mehreren Begleitveranstaltungen im Rahmen des Festivals „Leipzig liest“:


22.3.2019, 19 Uhr, Bach-Archiv, Thomaskirchhof 15/16, Leipzig
Die Lyrik Vladimír Holans in einer deutsch-tschechischen Lesung – ein Abend mit dem Zukunftsfonds

Die schrittweise Zugänglichmachung des Gesamtwerks von Vladimír Holan (1905-1980) -
neben Jaroslav Seifert der bedeutendste tschechische Dichter des 20. Jahrhunderts - für ein deutsches Publikum gehört zu den wichtigsten literarischen Vorhaben, die der Zukunftsfonds in den letzten Jahren gefördert hat. Die tschechisch-deutsche Edition wird von ihrem Mitherausgeber, dem Slawistik-Professor Urs Heftrich, und von der Übersetzerin Věra Koubová vorgestellt. Begleitet durch musikalische Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, der den Dichter besonders inspiriert hat. Am Klavier: der israelische Pianist Gilead Mishory.


23.3.2019, 10.30 bis 11 Uhr, Messegelände, Forum OstSüdOst, Halle 4, Stand E501
Blickwechsel. Deutsche und Tschechen zwischen Worten, Bildern und zivilgesellschaftlichem Engagement

Welche Kraft hat das Wort? Und welche Macht hat die Zivilgesellschaft, wenn es um die gegenseitige Verständigung von Deutschen und Tschechen geht? Warum müssen wir gerade heute, in einer Zeit, in der unsere Gesellschaften durch alle möglichen Trennlinien gespalten sind, guten Journalismus und zivilgesellschaftliches Engagement fördern? Darüber diskutieren die Direktoren des Zukunftsfonds, Petra Ernstberger und Tomáš Jelínek, mit dem Schriftsteller Jaroslav Rudiš, Träger des Deutsch-tschechischen Journalistenpreises 2018.


22.3.2019, 14 bis 17 Uhr, GWZO, Specks Hof, Eingang A, Reichstraße 4-6, Leipzig
Deutsch-tschechische Projekte leicht gemacht: Inspiration, Kontakte, finanzielle Förderung

Sie haben eine interessante Projektidee? Sie würden diese gern umsetzen und suchen noch einen deutschen Partner, der Ihnen dabei hilft? Ihnen fehlen jedoch das Know-how oder die finanziellen Mittel? Nehmen Sie an unserem Informations- und Vernetzungstreffen teil! Um Anmeldung wird gebeten.


Auf der Leipziger Buchmesse präsentiert sich der Zukunftsfonds gemeinsam mit dem Deutsch-Tschechischen Jugendforum in Halle 4 am Stand E 500. Dort informiert der Zukunftsfonds insbesondere über Projekte aus der Buchproduktion, die in den letzten 20 Jahren finanziell unterstützt worden sind, sowie über die aktuelle Sonderausschreibung zur Förderung des literarischen Austausches zwischen Deutschen und Tschechen.

Related articles

Facebook comments

Prag mit allen Sinnen

INDIVIDUALITÄT führt Sie mit GENUSS und viel ERLEBNIS durch...

Kids Company Praha

Tschechisch-Deutscher Kindergarten in Prag

Café Louvre

Wiener Kaffeehaus atmosphere in Prag

Airwaynet

Schnelle und zuverlässige Internetverbindung in Prag!

Musik Garten

Ihr Musikgarten in Prag

Kids Company Praha

Tschechisch-Deutscher Kindergarten in Prag

Österreichisches Gymnasium...

Rakouské gymnázium v Praze, o.p.s.


PragueMonitor.com

Prague’s # 1 source for Czech news in English…


PragueConnect.cz

Expat and Czech Business Professional Network


Prague.TV

English language Expats and City Guide


Brno Daily

New English-language online magazine for Brno...


Czech Mu

捷 目 is the first-ever Chinese language online newspaper...